Man könnte meinen, nach vier Jahren im Spielzeugbusiness habe ich schon alles gesehen. Pah, weit gefehlt. Ich entdecke tatsächlich immer wieder Produkte, die mich komplett überraschen und bei denen ich denke:

Warum hat es das nicht gegeben, als ich noch ein Kind war?!

Ich kann mich noch lebhaft daran erinnern wie ich mit meinem klapprigen Fahrzeug (ich glaube es war ein Tretroller) über die Einfahrt geholpert bin und wie es mich dabei von Kopf bis Fuß durchgeschüttelt hat. Eine Freundin hat eine Narbe als Erinnerung an einen üblen Sturz. Bei einer Bremsung ist sie über den Lenker geflogen und mit dem Kinn die Straße entlanggeschlittert.















Was soll ich sagen. Die Firma Scoot&Ride hat ein Kickboard auf den Markt gebracht, das nicht nur 1. wie auf Wolken über die Straße läuft und 2. mit einem patentierten Safety Pad das gefährliche Vornüberfallen verhindert, sondern auch noch 3. über einen integrierten Sitz verfügt, falls man sich mal ausruhen will, und gerade doch lieber ein Laufrad haben möchte. Wirklich genial!! Nur leider ein paar Jährchen zu spät für mich und meine Freundin.

Dafür habe ich die coolen Highwaykicks von Scoot&Ride jetzt bei Dreams4Kids und unsere Kinder können damit sicher und superkomfortabel über die Straßen cruisen. Das ist doch auch was.

Die Highwaykicks gibt es im Shop in 3 Ausführungen. Ihr findet ganz leicht heraus, welches das Richtige für euch ist.

Der Highwaykick 1 ist ein Kickboard mit integriertem Sitz und ist so für Kinder von 1 bis 5 Jahren geeignet. Die Kleinsten nutzen ihn wie ein Laufrad, mit wachsender Sicherheit und Gleichgewichtssinn werden die Sitzfahrer zu geübten Kickboardern. Wenn die Sportskanonen auf längeren Strecken dann doch mal müde werden, kann einfach wieder der extra breite und bequeme Sitz ausgeklappt werden. Ganz wichtig finde ich, dass der Umbau vom Kickboard zum Laufrad und zurück einfach, schnell und ohne Werkzeug funktioniert.

Der Highwaykick 3 ist ein Kickboard für Kinder ab etwa 3 Jahren, also die Kickboard-Einsteiger. Der Lenker ist höhenverstellbar und wächst problemlos mit. Er ist klein zusammenklappbar und so leicht zu verstauen und transportieren. Das macht den Highwaykick 3 zum idealen Begleiter auf Spaziergängen und Wanderungen.

Der Highwaykick 1 und 3 sind mit dem bereits erwähnten Safety Pad ausgestattet: eine von Scoot&Ride entwickelte Klappe, die über dem Vorderrad eingefahren werden kann und verhindert, dass das Kind vornüberfällt, wenn es zum Beispiel mit dem Vorderrad im unebenen Gelände hängenbleibt.

Der Highwaykick 5 ist ein echtes Designer-Kickboard mit bis zu 100kg Tragkraft und vielen neu entwickelten Technik-Features für erfahrene Kickboarder. Unter anderem hat dieser spezielle PU-Räder, die für extra-Gripp und Leichtigkeit sorgen und Stöße noch besser abdämpfen. Das Deck ist mit Anti-Rutsch-Gummieinlagen ausgestattet, dank spezieller Lenkfederung kann man noch besser in die Kurven gehen. Der Lenker ist bis zu einer Körpergröße von 1,80 einstellbar und so ist dieses coole Teil für größere Kinder und Jugendliche geeignet.

Alle Produkte von Scoot&Ride sind hochwertig verarbeitet, bisher habe ich nur positive Rückmeldungen von Eltern bekommen.

Kein Wunder: Hinter dem jungen Unternehmen stecken echte Profis, die sich wirklich Gedanken um die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe machen. Bekannt wurden die österreichischen Tüftler mit dem Highwayfreak, den sie im Jahr 2012 nach zweijähriger Entwicklungsphase vorstellten. Der war damals eine echte Weltneuheit: eine Kombination aus Scooter (also praktisch dem Tretroller von damals) und Laufrad. Dieser Idee von zwei Fahrzeugen in einem sind Scoot & Ride treu geblieben und so entstand der Highwaykick, von dem ich wirklich überzeugt bin und ihn deshalb sofort in die Dreams4Kids Familie mit aufgenommen habe.

Ja, wäre ich nochmal 4, ich würde definitiv stolz wie Bolle und superlässig auf dem rosafarbenen Highwaykick 1 über unsere Einfahrt schweben. Die Kinder von heute wissen ja gar nicht wie gut sie es haben. 😉

Genießt den Frühling ihr Lieben,
Eure Sylvia

photo credits: @scoot&ride